Alle Beiträge von Joachim Zimmer

Mit einem Solar Röhrenkollektor Heizkosten sparen

Energieeffizientes Bauen rückt immer mehr in den Fokus der Bauherren. Vor dem Hintergrund permanent steigender Kosten für Heizeinergie muss sich jeder „Häuslebauer“ mit der aktuellen Energieeinsparverordnung auseinandersetzen. Diese Verordnung legt fest, das ein Teil der benötigten Energie (bei einem Neubau) aus regenerativen Energieträgern gewonnen werden muss. Dazu bieten sich zum einen Feuerstätten für den Holzbetrieb oder aber Solar Röhrenkollektoren auf dem Dach an. Optimal ist eine Kombination beider Techniken. Mit einem Solar Röhrenkollektor Heizkosten sparen weiterlesen

Verrußte Scheibe am Kamin oder Kaminofen und wie kann ich das verhindern?

Viele Kaminbesitzer glauben, dass mit Ihrer Feuerstätte etwas nicht stimmt, wenn sich Ruß an der Sichtscheibe niederschlägt oder Rauch aus dem Feuerraum austritt. Die Ursachen sind jedoch meist in äußeren Umständen oder falscher Bedienung zu suchen. Alle Feuerstätten welche in Deutschland erhältlich sind, werden vor ihrer Serienfertigung von einer unabhängigen Prüfstelle auf Herz und Nieren geprüft, so dass die Funktionstüchtigkeit gewährleistet ist. Verrußte Scheibe am Kamin oder Kaminofen und wie kann ich das verhindern? weiterlesen

Knackgeräusche am Kamin oder Kaminofen

Knackgeräusche am Kamin oder Kaminofen lassen sich mit wenig Aufwand schnell beheben. Beim Betrieb eines Kamins oder eines Kaminofens können leise, regelmäßige Knackgeräusche auftreten, die an das Ticken einer Uhr erinnern. Diese Geräusche sind normal und treten  nur in der Anheiz- und der Abkühlphase auf. Es handelt sich um Dehnungsgeräusche, die entstehen, wenn sich der Stahl beim Anheizen ausdehnt und beim Abkühlen wieder zusammenzieht. Diese Materialbewegungen sind in der Konstruktion der Feuerstätte jedoch berücksichtigt, sodass diese keinen Schaden nehmen kann. Manchmal kann aber auch ein unregelmäßiges, lautes Knacken oder Knallen auftreten. Dieses kann verschiedene Gründe haben, die sich einfach und mit wenig Aufwand abstellen lassen. Knackgeräusche am Kamin oder Kaminofen weiterlesen

Brennholzqualität – Wie erkennt man gutes Kaminholz?

Die Brennholzqualität spielt eine wichtige Rolle, wenn eine Feuerstätte problemlos funktionieren soll. Wird ungeeignetes Holz oder feuchtes Holz verwendet kann die Feuerstätte nicht ihre optimale Leistung erbringen. Ungeeigneter Brennstoff sorgt für eine erheblich höhere Umweltbelastung als gut geeignetes und getrocknetes Brennholz. Ebenfalls sollte ein Kaminbesitzer darauf achten, dass keine behandelten Hölzer verfeuert werden. Schäden für die Umwelt und Gesundheit wären nicht auszuschließen. Brennholzqualität – Wie erkennt man gutes Kaminholz? weiterlesen

Kamin oder Kaminofen gebraucht kaufen – Was ist zu beachten?

Viele Menschen träumen von einem Kamin oder Kachelofen. Die unzähligen Internetplattformen und Marktplätze platzen vor Schnäppchen und tollen Angeboten. Für wenig Geld lassen sich Kaminöfen, Kachelöfen, Heizeinsätze und vieles mehr erwerben. Der Wunsch nach einem eigenen Kamin scheint in greifbarer und günstiger Nähe.

Kamin oder Kaminofen gebraucht kaufen – Was ist zu beachten? weiterlesen

Kaminholz und Brennholz richtig lagern

Viele werden sich wahrscheinlich sagen: „Kaminholz lagern kann ja nicht schwer sein. Was soll da schon schief gehen?“. Tatsächlich müssen einige Punkte beachten werden, damit man das Holz später auch ohne Probleme in einem Kamin oder Kaminofen verfeuern kann. In einer Feuerstätte darf nur naturbelassenes, stückiges Scheitholz verbrannt werden, wobei Laubholz aufgrund des geringeren Harzgehaltes Nadelholz vorzuziehen ist. Die Holzfeuchte muss weniger als 20 Prozent betragen. Eine ausreichende Trocknung des Holzes ist nach einer Lagerung von zwei bis  drei Jahren erreicht. Kaminholz und Brennholz richtig lagern weiterlesen

Brennholz Vorräte in Deutschland

In den letzten Jahren ist die Anzahl der Einzelfeuerstätten, die mit Brennholz betrieben werden, in Deutschland stark angestiegen. Zurzeit sind rund 14 Millionen Feuerstätten installiert. In den letzten Jahren sind etwa 100.000 Feuerstätten jährlich hinzugekommen. Das Heizen mit Holz wir aufgrund der steigenden Öl- und Gaspreise immer beliebter. Zu Recht könnte man daraus schließen, dass die Brennholzvorräte in Deutschland in absehbarer Zeit knapp werden oder sogar zur Neige gehen.

Brennholz Vorräte in Deutschland weiterlesen