Schlagwort-Archive: Wartung

Pflege und Reinigung von Marmor und Natursteinen

„Marmor, Stein und Eisen bricht…“ wusste schon Drafi Deutscher. Ganz so dramatisch wie in dem Lied des Schlagerstars soll es dann nicht sein. Das Natursteine wie Marmor oder Sandstein einer gewissen Pflege bedürfen sollte aber bekannt sein. Damit die hochwertigen Materialien lange ihre ästhetische Anmutung behalten, empfiehlt es sich die Oberflächen regelmäßig zu reinigen und zu schützen. Für die tägliche Reinigung schlagen wir ein ein feuchtes Tuch ohne die Zugabe von Reinigungsmitteln vor. Pflege und Reinigung von Marmor und Natursteinen weiterlesen

Knackgeräusche am Kamin oder Kaminofen

Knackgeräusche am Kamin oder Kaminofen lassen sich mit wenig Aufwand schnell beheben. Beim Betrieb eines Kamins oder eines Kaminofens können leise, regelmäßige Knackgeräusche auftreten, die an das Ticken einer Uhr erinnern. Diese Geräusche sind normal und treten  nur in der Anheiz- und der Abkühlphase auf. Es handelt sich um Dehnungsgeräusche, die entstehen, wenn sich der Stahl beim Anheizen ausdehnt und beim Abkühlen wieder zusammenzieht. Diese Materialbewegungen sind in der Konstruktion der Feuerstätte jedoch berücksichtigt, sodass diese keinen Schaden nehmen kann. Manchmal kann aber auch ein unregelmäßiges, lautes Knacken oder Knallen auftreten. Dieses kann verschiedene Gründe haben, die sich einfach und mit wenig Aufwand abstellen lassen. Knackgeräusche am Kamin oder Kaminofen weiterlesen

Specksteinofen richtig reparieren, Reparatur von Speckstein

Wie so oft im Leben haben die kleinen Malheure die größte Auswirkung! Beim hantieren mit dem Staubsauger gegen die Specksteinverkleidung des Kamins oder Kaminofens gestoßen und schon ist eine Ecke abgeplatzt. Oder beim Staub wischen einen lieb gewonnen Pokal vom Regal gestoßen und sofort prangt eine große Kerbe in der schönen Specksteinplatte ihres Traumofens. Kleine Ursache große Wirkung! Selbst wenn die verursachte „Macke“ noch so klein ist, schaut man zwangsläufig genau auf die beschädigte Stelle. Das Auge wird, wie die Motte vom Licht, vom verursachten Schaden angezogen. Eine kostengünstige Alternative zum Austausch der defekten Verkleidung ist die Instandsetzung. Mit wenigen Handgriffen kann eine solche Stelle schnell und professionell ausgebessert werden. Für die Reparatur von Speckstein muss man kein Profi sein.  Specksteinofen richtig reparieren, Reparatur von Speckstein weiterlesen

Die richtige Entlüftung wasserführender Kaminöfen

Nach der Installation wasserführender Kamine oder Kaminöfen müssen diese zunächst regelmäßig entlüftet werden. Da man in diesem Zuge meist auch einen Pufferspeicher in seine Anlage integriert, kommt eine große Menge frisches, sauerstoffreiches Wasser dazu. Im Betrieb wird der Sauerstoff dann nach und nach ausgeschieden und sammelt sich dabei an den jeweils höchsten Punkten im System. Das können Heizkörper sein oder eben auch der Ofen. Da sich Umwälzpumpen in der Regel nicht selbst entlüften, kann sich auch dort Luft sammeln und Betriebsstörungen verursachen. Auch bei intensiver Nutzung des Ofens kann es notwendig sein, das System nach der Installation bis zu drei Monate lang regelmäßig zu entlüften. Die richtige Entlüftung wasserführender Kaminöfen weiterlesen