Alle Beiträge von Michael Kozlowski

Ich bin Worldwideweb-User der ersten Stunde und arbeite seit über 20 Jahren für das Duisburger Traditionsunternehmen Hark. Ich schreibe hier zum Thema Kamine und Kachelöfen. Gerne greife ich Fragen oder Themenvorschläge von euch auf.

Was sind Holzpellets? – Mit Holz kostengünstig heizen!

Heizen mit Holz in seiner modernsten Form. Anstelle der Scheitholzverbrennung in traditionellen Kaminen, erfreuen sich Pelletöfen und Pelletheizungen ständig steigender Beliebtheit. Neben Vorteilen wie zum Beispiel: einfache Lagerung, kinderleichte Handhabung und höchste Energieeffizienz (unter den Holzbrennstoffen), spricht die Kohlendioxid neutrale Verbrennung der kleinen Presslinge für sich. Was sind Holzpellets? – Mit Holz kostengünstig heizen! weiterlesen

Kamin selber bauen – Montagefreundliche Kaminbausätze

Ein handwerklich versierte Selbstbauer denkt sich: „Ich kaufe mir nur den Heizeinsatz und baue den Kamin komplett in Eigenleistung“. Dagegen ist grundsätzlich nichts zu sagen. Jedoch sollte vorher kalkuliert werden, ob der Kamin am Ende so viel preiswerter wird, als ein kompletter Kaminbausatz. Bei einem Kaminbausatz ist sofort ersichtlich, was der Kamin am Ende kosten wird. Im anderen Fall kann man schon schnell eine böse Überraschung erleben. Dämmung, Lastverteilerplatten, Schürzenmaterial, Putz, Kleber und vieles mehr werden für den Bau einer Kaminanlage benötigt. Fehlt die Erfahrung, kann das ganze Projekt schnell zu einem Baumarkt-Marathon werden. Im schlimmsten Falle kann es sogar passieren, dass der selbst gebaute Kamin komplett abgerissen werden muss – weil beispielsweise die Dämmung vergessen wurde oder aus ungeeignetem Material besteht. Kamin selber bauen – Montagefreundliche Kaminbausätze weiterlesen

Specksteinofen richtig reparieren, Reparatur von Speckstein

Wie so oft im Leben haben die kleinen Malheure die größte Auswirkung! Beim hantieren mit dem Staubsauger gegen die Specksteinverkleidung des Kamins oder Kaminofens gestoßen und schon ist eine Ecke abgeplatzt. Oder beim Staub wischen einen lieb gewonnen Pokal vom Regal gestoßen und sofort prangt eine große Kerbe in der schönen Specksteinplatte ihres Traumofens. Kleine Ursache große Wirkung! Selbst wenn die verursachte „Macke“ noch so klein ist, schaut man zwangsläufig genau auf die beschädigte Stelle. Das Auge wird, wie die Motte vom Licht, vom verursachten Schaden angezogen. Eine kostengünstige Alternative zum Austausch der defekten Verkleidung ist die Instandsetzung. Mit wenigen Handgriffen kann eine solche Stelle schnell und professionell ausgebessert werden. Für die Reparatur von Speckstein muss man kein Profi sein.  Specksteinofen richtig reparieren, Reparatur von Speckstein weiterlesen